Einladung zur Auftaktveranstaltung des Projektes "ETAPP - mit Teilqualifizierung zum Berufsabschluss"

19.12.2019 - 16:45 Uhr

Die Servicestelle Nachqualifizierung lädt Sie herzlich zur Auftaktveranstaltung von „ETAPP – mit Teilqualifizierung zum Berufsabschluss“ zum Thema: "Kompetenzen von heute für morgen nutzen – Berufsanschlussfähige Teilqualifizierung im Spannungsfeld zwischen Praxis und Theorie" im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin ein.

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert, mit dem Ziel, bundesweit einheitliche Standards für Teilqualifikationen (TQ) zu schaffen. TQ sollen somit leicht vergleichbar, anschlussfähig unter den verschiedenen Anbietern und schneller in der Zertifizierung sein.

Wirken Sie aktiv mit bei der Entwicklung und Erprobung neuer arbeitsmarktnaher TQ-Module. In der Auftaktveranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die bundesweit bestehenden TQ-Konzepte. Ihre Impulse tragen zur Entwicklung eines standardisierten Modulsystems bei, um die Handlungssicherheit für alle beteiligten Partner zu erhöhen und das Spannungsfeld zwischen Praxis und Theorie zu minimieren.

Anmeldung bis 7. Januar 2020 unter:  www.mit-teilqualifizierung-zum-berufsabschluss.de

Hier erhalten Sie die offizielle Einladungskarte sowie die Agenda zur Auftaktveranstaltung.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter: www.etapp-teilqualifizierung.de