E-Learning: Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

E-Learning: Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) verpflichtet Unternehmen, das Thema Gleichbehandlung bzw. Vorbeugung von Diskriminierung zu thematisieren.

Das WBT "Gleichbehandlung im Beruf - das AGG in der betrieblichen Praxis" dient zur Erläuterung der Inhalte und Zielsetzungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes. Darüber hinaus soll es auf möglicherweise auftretende Problemfälle aufmerksam machen.

Als Nachweis der Information über das AGG erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat zu diesem Lernprogramm. Um das Zertifikat zu erlangen, müssen Sie folgende Kapitel vollständig bearbeitet haben: Willkommen; Diskriminierung am Arbeitsplatz; AGG: Überblick über die Inhalte; Übungen zum AGG; AGG: Anwendungsbereiche; Selbsttest.

Inhalte:

  • Diskriminierung am Arbeitsplatz (drei Beispiele)
  • Überblick über die Inhalte des AGG
  • Übung zum AGG
  • Anwendungsbereiche und Auswirkungen des AGG
  • Selbsttest und Zertifikat

Lernzeit: 45 Minuten

Preis: Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot

Kontakt
Projekte@bwh-hamburg.de; 040-63 78 45 20