Termine

06./07./08.09.2018
(09:00 - 16:00 Uhr)

Anschließend findet der Präsenzunterricht an jedem dritten Samstag statt.

  • Die Webinare finden wöchent-lich in den Abend-stunden statt.
  • Der Lehrgang endet am Samstag, den 29. Februar 2020.

Prüfungstermine der Handelskam-mer Hamburg:

  1. Termin: 17.10.2019
  2. Termin: 21.04.2020


Kosten

Seminargebühr 2.799,-€ inkl. Lehrmaterial;
zzgl.Prüfungsgebühr der Handelskammer Hamburgzahlbar in 3 Abschlägen:

  • August 2018: 933,-€
  • Februar 2019: 933,-€
  • August 2019: 933,-€

 

Ein Gemeinschaftsprojekt des
BWH - Bildungswerk der Wirtschaft Hamburg e. V.
INW - Institut Neue Wirtschaft - Bildungswerk Nord e. V.

Blended Learning: Geprüfte/r Personalfachkauffrau/mann

Geprüfte/r Personalfachkauffrau/ mann

Lehrgangsdetails

Der Lehrgang wird als Blended-Learning-Format angeboten und setzt sich aus Präsenztagen, Webinaren und einer Selbstlern-phase zusammen. Zu Beginn findet eine dreitägige Auftakt-Präsenzveranstaltung (Do - Sa) statt, in der Sie die Gelegenheit haben, sich kennen zu lernen und Lerngruppen zu gründen. Ne-ben einer umfangreichen Einführung in den Kursplan und einer Vorstellung der Online-Lernplattform werden bereits erste Inhalte vermittelt und eine gemeinsame „Check-In-Session“ durchge-führt. Die Präsenzveranstaltungen finden in der Regel jeden drit-ten Samstag (09:00 bis 16:00 Uhr) statt und werden durch wö-chentliche Webinare (60-70 min) sowie eine Online-Selbstlernphase ergänzt (ausgenommen sind die Hamburger Schulferien und Feiertage).

Lernfelder

  • Personalarbeit organisieren und durchführen
  • Personalarbeit auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen durchführen
  • Personalplanung, -marketing und–controlling gestalten und umsetzen
  • Personal- und Organisationsentwicklung steuern

Ihr Nutzen

Erfahrene Dozenten bereiten Sie intensiv und praxisnah auf Ihre zukünftigen Aufgaben und die Prüfungen vor. Sie profitieren von der großen zeitlichen Flexibilität in der Selbstlernphase sowie von der Zusammenarbeit und dem Austausch an den Präsenztagen:

  • Regelmäßige Präsenzveranstaltungen
  • Wöchentliche Webinare im virtuellen Klassenzimmer
  • Selbstlernphasen, die von einem Online-Trainer begleitet werden
  • Gruppenarbeiten und Lernteams
  • Lernskripte und Zusatzmaterialien, wie Videos etc.
  • Regelmäßiger Erfahrungsaustausch auf der Lernplattform

Voraussetzungen

  • Absolventen einer Ausbildung zu einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf benötigen zwei Jahre Berufspraxis.
  • Absolventen anderer anerkannter Ausbildungsberufe be-nötigen drei Jahre, alle anderen fünf Jahre Berufspraxis, um an der Prüfung teilzunehmen.
  • Bis zum Ablegen der letzten Prüfungsleistung ist der Nachweis der Berufs- und Arbeitspädagogischen-Eignungsverordnung (AEVO) zu erbringen.Die Vorberei-tung auf die Ausbildereignungsprüfung ist nicht in diesem Lehrgang enthalten.

Hier gelangen Sie zum Online-Anmeldeformular